Montessori Diplomkurs 2017

1.               Veranstalter

Frühe Hilfe für entwicklungsgestörte und behinderte Kinder Leipzig e.V., Landsberger Straße 28, 04157 Leipzig

Kursleitung: Gabi Wagner  

Telefon: 0341 909779-11       
E-Mail: gabi.wagner@fhle.de

 

2.               Organisation

Die Kursdauer beträgt 19 Monate und umfasst ca. 280 Unterrichtseinheiten, die an etwa 36 Samstagen, von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, erbracht werden.

Die Samstage sind ca.  14 – tägig. (In der Zeit der Schulferien finden keine Seminare statt.)

Die Kurse richten sich in erster Linie an Päda­gogInnen im Elementar- und Primarbereich, sind aber auch offen für weitere an der  Montessori-Pädagogik interessierte Personen, oder auch Eltern. Sie betreffen die Arbeit mit Kindern vom Kindergarten- bis einschließlich Grundschulalter.

 

3.               Kursabschluss

Der Kurs schließt mit der Prüfung zur Erlangung des Nationalen Montessori-Diploms ab. 

Prüfungsbestandteile sind:

  1. Teilnahme an den Unterrichtsveranstaltungen
  2. Hospitationen einschl. Hospitationsberichte und Beobachtungskurven
  3. Erstellung von Materialmappen und Montessorimaterial
  4. schriftliche Prüfung in den Bereichen
    • Theorie
    • Praxis
  5. mündliche Prüfung in den Bereichen:
    • Theorie
    • Übungen des täglichen Lebens
    • Sinnesmaterial
    • Mathematik
    • Sprache

 

4.               Kurs - und Veranstaltungsort

Sozialpädiatrisches Zentrum Leipzig, Delitzscher Straße 141, 04129 Leipzig

 

5.               Kursgebühr

Die Kursgebühren betragen 1.900 Euro. Die Prüfungsgebühren betragen 120.00 €. 

Zuzüglich kommen Aufwendungen zur Erstellung von Materialbüchern und Kosten für externe Hospitationen.